Der Erste...


....Spaziergang im spürbar näher rückenden Herbst,habe ich heute mit Sandy unternommen.Es regnet bei uns und der Herbst ist eingezogen,schon etwas deutlicher sieht man die sich verfärbenden Blätter überall,merklich mehr sind es geworden in den letzten Tagen,auch der Geruch nach Herbst ist überall deutlicher zu riechen,einfach herrlich!

Natürlich war Sandy nicht davon begeistert das es regnet *gg* die wollte am liebsten gleich wieder reingehen als sie die Tropfen bemerkte,ich hab selten so einen regenscheuen Hund gesehen ,solange das Wasser im See ist,ist alles okay und es wird herzhaft geplanscht aber sobald es von oben kommt,sprich regnet,streikt sie und will am liebsten gleich wieder in die trockene Wohnung zurück,da wird dann erbarmungsheischend geschaut,sich auf Pfotenspitzen fortgeschlichen und sich alle zwei Sekunden geschüttelt,ich habe mich daher ein wenig ihrer erbarmt und nur eine kleine Runde mit ihr gemacht,aber die muß nunmal sein,da nutzt es alles nix !Man war die froh als wir endlich wieder drinnen waren,sie hat sich abtrocknen lassen und hat sich dann gleich ins Bett verkrümelt,tja,bringt leider nicht viel ,um halb fünf wird sie zu Nachbarn runter gebracht,ich muß ja arbeiten und so lange bleibt sie dann dort,damit sie nicht so sehr lange allein ist.

3.9.08 15:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen