Wir planen den Umzug inzwischen,nicht das dieser wieder so konfus und chaotisch wird wie der letzte,Wagen ist schon organisiert,dat Männeken hat die 2 Wochen danach Urlaub und wir sind am beratschlagen was mit soll und was aussortiert wird.Das Wuffel ist für den Tag bei Freunden untergebracht ,damit sie uns nicht immer in den Füßen herumrennt,das Katzentierchen kommt für die Zeit des Ausräumens ins Bad.

Wir freuen uns beide schon darauf endlich auch einen Garten zu haben in dem wir auch sitzen können,den wir auch wirklich nutzen können,nicht so wie hier ,wo uns zwar versprochen wurde das wir den Garten benutzen dürfen,es aber nie durften,was sich ja erst nach der Unterzeichnung des Vertrages herausstellte,in der neuen Wohnung ist unser Garten separat von dem des Vermieters,wir können unseren Garten über eine Wendeltreppe vom Balkon aus erreichen und vom Vorgarten her.Wenn man vor dem Haus steht geht es rechts zum Vermietergarten und links zu unserem,beide getrennt voneinander gehalten.Ich freue mich schon darauf dieses Jahr Frühlingszwiebeln zu setzen um im kommenden Frühling schon ein wenig Blütenpracht zu haben.

Da wir ja nun im September dort einziehen freue ich mich schon darauf die letzten warmen Tage auf dem Balkon zu verbringen und alles langsam ein wenig herbstlich zu dekorieren.Hach ich freue mich einfach darauf mir auch Deko Anregungen für jede Jahreszeit zu holen ...

Ich freue mich schon darauf mir auch endlich eine Göttinnenecke einzurichten,ich hatte sie ja schon hier eine geplant,was ja nicht möglich war.

1.8.14 10:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen